Am Samstag den 18. März fand die 150. Mitgliederversammlung der Feuerwehr St. Pölten-Stadt in der Feuerwehrzentrale St. Pölten statt. Neben zahlreichen Mitgliedern der Stadtfeuerwehr waren auch etliche Feuerwehrfunktionäre sowie Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft anwesend. Auf ein erfolgreiches Jahr konnte die Freiwillige Feuerwehr St. Pölten-Stadt, unter Kommandant Dietmar Fahrafellner, auf der Mitgliederversammlung zurückblicken: das verganene Jahr stand ganz im Zeichen der Generalsanierung der Feuerwehrzentrale St. Pölten in der Goldeggerstraße.

Durch den Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband wurden zwei Führungsunterstützungscontainer angeschafft. Stationiert sind diese Wechselladeaufbauten bei den Freiwilligen Feuerwehren Krems an der Donau sowie Mödling. Am 18. März 2017 durften die Mitglieder des Bezirksführungsstabes St.Pölten sowie die Stabsfunktionen der Katastrophenhilfsdienstbereitschaft den Kremser Container besichtigen.

Sonntag, 19 März 2017 13:27

Übung Tunnelrettungszug am 18.03.2017

geschrieben von

Am 18. März 2017 übten die Feuerwehren St.Pölten-Ratzersdorf und St.Pölten-St.Georgen gemeinsam mit der ÖBB am im Frachtenbahnhof St.Pölten stationierten Tunnelrettungszug.

Donnerstag, 16 März 2017 17:46

Abschnittsfeuerwehrtag Neulengbach 2017

geschrieben von

Wir sind ein starkes Team, wir können viel bewältigen.
Jeder ist ein Rädchen im Gesamtwerk“, lobte Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Gruber beim Abschnittsfeuerwehrtag im Hotel Steinberger die Arbeit jedes einzelnen der 1.388 Kameraden der 20 Feuerwehren im Abschnitt Neulengbach. „Wir bereiten uns auf die Einsätze vor, wir sorgen für die Finanzierung der Feuerwehr, wir bauen zum Teil unsere Häuser selbst, wir sind mit dem Virus Feuerwehr infiziert“, so Gruber, der auch gleich die Werbetrommel rührte, und motiviert, neue Mitglieder mit dem „Virus Feuerwehr zu infizieren.“

Bei den vergangenen zwei Zugsübungen stand die Wasserversorgung aus Fließgewässer auf dem Programm. Eingesetzt waren das Hilfeleistungsfahrzeug und das Rüstlöschfahrzeug. Der Fladnitzbach galt als Wasserentnahmestelle.

Sonntag, 12 März 2017 11:42

Modul Atemschutz KW 10/2017

geschrieben von

Vom 09.-11. März 2017 wurde in der Feuerwehrzentrale St.Pölten ein weiteres Modul Atemschutz abgehalten.

Sonntag, 12 März 2017 11:38

Erste-Hilfe Kurs am 11.03.2017

geschrieben von

Am 11. und 12. März fand in der Feuerwehrzentrale St.Pölten ein speziell für Feuerwehrbedürfnisse ausgelegter Erste-Hilfe Kurs statt.

Auf der Autobahn A1 zwischen dem Rasthaus Völlerndorf und Loosdorf kam es am Vormittag des 10. März 2017 zu einem folgenschweren Unfall. Dabei kollidierten ein KleinLKW sowie ein Sattelkraftfahrzeug. Der LKW prallte gegen die Betonleitplanke in der Mitte der Autobahn und kippte daraufhin seitlich um.

Samstag, 11 März 2017 07:52

Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr bei der FF Viehofen

geschrieben von

Seit ungefähr zwei Jahren gibt es vom Landesfeuerwehrverband die Aktion Gemeinsam. Sicher. Feuerwehr. Bei dieser Initiative geht es darum, dass Kinder den richtigen Umgang mit Feuer erlernen, aber auch bei Gefahrensituationen entsprechend zu reagieren.

Am 1. und 15. Oktober 2016 wurde vom Bezirksfeuerwehrkommando St.Pölten unter Federführung von Patrick Pemmer, Bezirkssachbearbeiters für Fahrzeug-und Gerätedienst, erstmalig eine Ausbildung an motorbetriebenen Trenngeräten in der Feuerwehr durchgeführt.

Seite 1 von 29