Sachgebiete

Folgende Sachgebiete sind dem Bezirksfeuerwehrkommando eingegliedert - für nähere Informationen klicken Sie auf den jeweiligen Link:

fa atemschutz

Atemschutz

fa ausbildung

Ausbildung

fa edv

EDV

fa maschinist

Fahrzeug- und Gerätedienst

fa jugend

Feuerwehrjugend

fa fmd

Feuerwehrmedizinischer Dienst

fa nachrichtendienst

Nachrichtendienst

fa oeffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

fa schadstoffdienst

Schadstoffdienst

fa vb

Vorbeugender Brandschutz

fa wasserdienst

Wasserdienst

Der Monat Mai bedeutete für die Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren üben, üben, üben. Den vor kurzen fanden in Brand-Laaben das Abschnittsjugendlager mit Bewerb für die Feuerwehrjugend des Abschnittes Neulengbach statt.

Am Samstag 13. Mai 2017 fand in der Landesfeuerwehrschule in Tulln zum 5. Mal der Bewerb zum Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold statt. Auch die FF Maria Anzbach war beim schwierigsten Bewerb, den es in der Feuerwehrjugend zu bestreiten gibt, dabei. Die 3 Jung-Florianis aus Maria Anzbach Victoria Braunbeck, Domenica Putz und Lennart Weihs hatten sich gemeinsam mit Jugendbetreuer Alexander Bokor wochenlang darauf vorbereitet.

Montag, 08 Mai 2017 17:33

Abschlussmodul Truppmann 06.05.2017

geschrieben von

Am 6. Mai 2017 wurde im Feuerwehrhaus St.Pölten-Wagram ein Abschlzssmodul Truppmann abgehalten. Durch die Absolvierung dieses Ausbildungsmodules kann das Feuerwehrmitglied weiterführende Module und Ausbildungen auf Bezirks-oder Landesebene besuchen.

Montag, 24 April 2017 14:32

Modul Grundlagen Führen KW 16/2017

geschrieben von

Am 22. und 23. April 2017 fand im Feuerwehrhaus St.Pölten-Wagram ein Modul Grundlagen Führen samt Abschlussmodul Grundlagen Führen statt.

Sonntag, 23 April 2017 22:27

Modul Arbeiten in der Einsatzleitung 22.04.2017

geschrieben von

Am 22. April 2017 wurde ein Ausbildungsmodul Arbeiten in der Einsatzleitung in der Feuerwehrzentrale St.Pölten durch die Lehrbeauftragten des Bezirkes St.Pölten abgehalten.

Samstag, 22 April 2017 09:17

Bezirksfeuerwehrtag 2017

geschrieben von

Eindrucksvolle Leistungsbilanz des größen Feuerwehrbezirkes des Bundeslandes Niederösterreich beim Bezirksfeuerwehrtag 2017 in Kirchberg an der Pielach. 161 Menschenleben und 74 Tiere wurden bei 7165 Einsätze von den 5958 aktiven Feuerwehrmitglieder gerettet. Bei Einsätzen standen die Feuerwehrmitglieder der 125 Feuerwehren des Bezirkes St.Pölten 66570 Stunden im Einsatz, weitere 350000 Stunden wurden für Ausbildungen, Schulungen oder Hintergrundarbeiten aufgewendet.

Seite 1 von 24