Sonntag, 01 September 2013 14:07

Waldbrandübung im Raum Obritzberg

geschrieben von

Am 31. August 2013 wurde im Raum Obritzberg (Abschnitt Herzogenburg) eine groß angelegte Waldbrandübung abgehalten. Übungsannahme war ein an zwei verschiedenen Stellen ausgebrochener Waldbrand. Ziel war die Löschwasserversorgung über weite Wegstrecken und die Überwindung etlicher Höhenmeter.

Montag, 05 August 2013 22:35

Verkehrsunfall B20

geschrieben von

In den Nachmittagsstunden des 05.08.2013 wurden die Feuerwehren Wilhelmsburg-Stadt und St.Pölten-St.Georgen zu einem Verkehrsunfall auf der B20 alarmiert. Ein mit drei Personen besetztes Fahrzeug kam in der "Drei-Häuser-Kurve" von der Straße ab und anschließend im Straßengraben zum Liegen. Nach Absicherung der Unfallstelle und Sicherung des Unfallfahrzeuges gegen weiteres Umkippen wurden hintere und vordere Türe mit dem Spreizer entfernt. Somit wurde für den Rettungsdienst eine wichtige Zugangsstelle geschaffen, zeitgleich wurde ein Brandschutz aufgebaut.

12 Mitglieder der Betriebsfeuerwehr NÖ Landhaus haben sich am Donnerstag den 27. Juni 2013 der Ausbildungsprüfung Atemschutz gestellt. Vor einem siebenköpfigen Prüferteam, allen Voran Bezirkssachbearbeiter Atemschutz Helmut Leitner, musste das gelernte Können unter Beweis gestellt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Eichgraben wurde in der Nacht von 02. auf 03.07.2013 um 01:25 Uhr zu einem Wohnhausbrand in der Schweighofstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte – Tank und Rüstlösch Eichgraben – stand das Holz-Blockhaus bereits in Vollbrand. Die Bewohner des Hauses (3 Erwachsene sowie ein Kind) konnten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst aus dem Gebäude retten.

Am Samstag, 15. Juni 2013 veranstaltete die Feuerwehr St. Pölten-Stadt erstmalig ein „Rettungtechnisches Praktikum“ gemeinsam mit dem Roten Kreuz St. Pölten und der Wasserrettung St. Pölten. Ziel des Praktikums war, die technischen Möglichkeiten einer Personenrettung mit den vorhandenen Geräten der Feuerwehr unter Teamwork der teilnehmenden Organisationen zu erfahren und durchzuführen.