Am 1. April 2017 wurde die Ausbildungsprüfung Atemschutz erstmalig in der Stufe Gold durch die Prüfer und Lehrbeauftragten absolviert.

Die Feuerwehrjugend, rund 600 engagierte Mädchen und Burschen zwischen 10 und 15 Jahren, sind eine wesentliche Basis für die Feuerwehren im Bezirk St. Pölten. Hier werden unsere Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner von morgen bestens auf den weiteren Aktivdienst vorbereitet. Selbstverständlich kommen Spiel, Spaß und Action nicht zu kurz.

Am Abend des 29. März 2017 lud das Bezirksfeuerwehrkommando zu einer Infoveranstaltung über die Neuerungen beim Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber

Mittwoch, 29 März 2017 14:44

Auffahrunfälle auf der A1 am 28.03.2017

geschrieben von

In den Vormittagsstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A1 bei St. Pölten. In Fahrtrichtung Salzburg kam es nach ersten Angaben zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen, wobei eine Person eingeklemmt wurde.

Großbrand in metallverarbeitenden Betrieb in Statzendorf, so lautete das Einsatzstichwort für eine groß angelegte Übung in Statzendorf. Am Freitag, den 24. März meldete ein betriebsangehöriger Mitarbeiter um 17 Uhr einen Entstehungsbrand am Gelände der Firma Franz Hauer GmbH & CoKG.