Übung: "Verkehrsunfall mit Menschenrettung zwischen Stattersdorf und Wagram", lautete die Übungsannahme am Mittwochabend für die Mitglieder der Feuerwehren St. Pölten-Stattersdorf, St. Pölten-Wagram und des Arbeitersamariterbund St. Pölten.

Insgesamt 76 Mitglieder von 5 Feuerwehren waren am 1. April 2019 zur jährlichen Funk- und Atemschutz-Übung des Unterabschnitts 2 zusammengekommen, die heuer von der FF St. Pölten-Unterradlberg geplant und ausgerichtet wurde. Die Rettung vermisster Personen stand dabei im Vordergrund.

Am 3. April wurden die FF Pressbaum gegen ca. 13:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall am Rauchengern alarmiert. Auf der Weidlingbachstraße (L123) kam ein Motorrad kurz nach dem Gipfel von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinab.

Mittwoch, 10 April 2019 14:22

Verkehrsunfall auf der A1 am 06.04.2019

geschrieben von

Am 6. April kam es erneut auf der A1 zu einem schweren Unfall: ein PKW kam dabei von der Fahrbahn ab, fuhr auf die Böschung auf und kam auf der Fahrerseite zu liegen. Die Fahrerin wurde dabei verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt.

Sonntag, 07 April 2019 07:44

Verkehrsunfall auf der A1 am 04.04.2019

geschrieben von

Am 04. April 2019 wurden die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Wien alarmiert.