Sonntag, 16 Oktober 2016 14:26

APAS 15.10.2016

Am 15. Oktober wurde die Ausbildungsprüfung Atemschutz (APAS) in Rabenstein an der Pielach durch das Prüferteam des Bezirksfeuerwehrkommandos St.Pölten abgenommen.

Am 15.10.2016 wurde ein zweites Mal Ausbildung für motorbetriebene Trenngeräte im Feuerwehrdienst angeboten.

Rund 200 Angehörige der Feuerwehrjugend samt Betreuungspersonen bevölkerten am 08.10.2016 das Herzogenburger Stadtgebiet.

Donnerstag, 06 Oktober 2016 23:54

Besprechung Einsatz Eisenbahntunnel am 05.10.2016

Dass Züge während der Fahrt Metallteile bis hin zu ganzen Türen verlieren, kommt zwar selten vor, kann im Fall des Falles aber sehr gefährlich werden. Je höher die Geschwindigkeit, desto dramatischer – auf der 44 Kilometer langen Hochgeschwindigkeitsstrecke  zwischen Wien und St. Pölten werden immerhin 230 km/h erreicht. Am 23. September verlor der Nachtzug Nizza-Moskau im Stierschweiffeldtunnel im Gemeindegebiet Kapelln eine Tür. Ein ICE fuhr auf die Tür auf, entgleiste glücklicherweise nicht, musste notbremsen und evakuiert werden.

Am 01.10.2016 wurde eine Ausbildung für motorbetriebene Trenngeräte im Feuerwehrdienst angeboten.

Montag, 03 Oktober 2016 21:37

KHD Besprechung am 30.09.2016

Am 30. September 2016 fand eine Besprechung der Sachgebietsleiter des Bezirksführungsstabes bzw. der Sachgebietsleiter des Katastrophenhilfsdienstes in der Feuerwehrzentrale St.Pölten statt.

Die FF Maria Anzbach war auch in diesem Jahr wieder beim Feuerwehrlauf in Hall in Tirol mit drei Teams vertreten. Herbert Sumerauer, Markus Wagner, Daniel Deinbacher, Philipp Görlich, Johannes Hammerschmid und Daniel Görlich stellten sich dieser Herausforderung.
Bei einer Laufstrecke von rund 500 Metern sind beinahe 500 Stufen zu bewältigen. Das erfordert natürlich Training Ausdauer und Kampfgeist bis zum letzten Schritt.

Sonntag, 02 Oktober 2016 16:18

Unterabschnittsübung in Kleinhain

Das Gelände des neuen Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Hain-Zagging bildete die Grundlage für die Unterabschnittsübung am Samstag, den 24. September. Für die Freiwilligen Feuerwehren Kuffern, Statzendorf und Hain-Zagging wurden zwei Szenarien vorbereitet.
Übungsannahme war eine Person in Notlage am Schlauch- bzw. Übungsturm des neuen Feuerwehrhauses. Weiters waren zwei Personen unter einer eingestürzten Schalungswand eingeschlossen. Diese wurden mittels Hebekissen und den Rettungssätzen der Feuerwehren Kuffern und Statzendorf aus ihrer misslichen Lage befreit.

Freitag, 30 September 2016 09:34

Dienstbesprechung Feuerwehrjugend 28.09.2016

Am 28.09.2016 wurde eine Dienstbesprechung des Bezirksfeuerwehrkommandos mit allen FeuerwehrjugendbetreuerInnen sowie den AbschnitssachbearbeiterInnen Feuerwehrjugend abgehalten. Einberufen wurde die Besprechung um das Optimierungspotential in der Feuerwehrjugend im Bezirk St.Pölten zu nutzen.

Sonntag, 25 September 2016 13:58

KHD Übung des 4. KHD Zuges am 24.09.2016

Am 24.09.2016 hielt der 4. KHD Zug die Zugsübung am Ratzersdorfer See ab. Übungsziel war das Kennenlernen von Einsatzausrüstung für den Unwetterfall im Stationsbetrieb.