Montag, 10 Oktober 2016 15:38

Orientierungsbewerb der Feuerwehrjugend 2016 Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Rund 200 Angehörige der Feuerwehrjugend samt Betreuungspersonen bevölkerten am 08.10.2016 das Herzogenburger Stadtgebiet.

Im Rahmen diese Orientierungsbewerbes konnten die jüngsten Feuerwehrmitglieder das Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit&Erste-Hilfe erwerben. Dafür müssen neben einem single-choice Test unter anderem eine stark blutende Wunde gestillt oder eine Unfallstelle abgesichert werden. Weiters galt es eine rund 7km lange Wegstrecke zu bewältigen und bei diversen Spielestationen sein Können zu beweisen.

Die FF Herzogenburg-Stadt bedankt sich weiters bei den Feuerwehren Oberndorf in der Ebene und St.Andrä an der Traisen für die Mithilfe bei der Abwicklung der Stationen sowie beim Roten Kreuz Herzogenburg, wo die Station Erste-Hilfe abgehalten wurden. 

Fotogalerie (öffnet in neuem Fenster)
Die Lichtbildnisse dürfen von Feuerwehren des Bezirkes unter Nennung "BFKDO St.Pölten" genutzt werden.

Gelesen 642 mal Letzte Änderung am Sonntag, 16 Oktober 2016 14:36