Donnerstag, 27 Januar 2022 09:32

Modul Arbeiten in der Einsatzleitung 22.01.2022

Am 22. Jänner 2022 fand ein Ausbildungsmodul Arbeiten in der Einsatzleitung in der Feuerwehrzentrale St.Pölten statt.

Am 23.Jänner 2022 wurden die Mitglieder der Stadtfeuerwehr, gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Wagram gegen ca. 02:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand alarmiert.

Mittwoch, 12 Januar 2022 11:18

Bilanz: Über 9.000 Feuerwehreinsätze

Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder zieht Bilanz über das ereignisreiche Jahr 2021. Die 127 Feuerwehren des Bezirkes St. Pölten sind im Jahr 2021 zu 9.309 Einsätzen ausgerückt. Das sind 181 Einsätze mehr als im Jahr 2020, aber gleich um 870 weniger als im Jahr vor der Pandemie (2019).

Am Freitag, den 07. Januar 2022 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt um ca. 03:55 Uhr gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Wagram zu einem Zimmerbrand alarmiert.

Mittwoch, 05 Januar 2022 11:31

Reisebus in Vollbrand auf der Westautobahn

Parallel zum Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der S33 Einmündung A1 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Böheimkirchen-Markt zu einem Autobahn-Fahrzeugbrand auf die A1 Westautobahn Richtungsfahrbahn Wien im Bereich der Raststation Kesselhof alarmiert.

Mittwoch, 05 Januar 2022 11:29

Menschenrettung S33 Einmündung A1

Am Dienstag, den 04. Januar 2022 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Wagram gegen ca. 19:10 Uhr zu einer Autobahn-Menschenrettung auf die S33 – Einmündung A1 alarmiert.

Montag, 03 Januar 2022 10:09

Stadtfeuerwehr verhindert Küchenbrand

Nach einer durchwobenen Silvesternacht, in welcher es insgesamt 4 Einsätze für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt ab zu arbeiten galt, erreichte heute am 1. Januar 2022 gegen ca. 12:50 Uhr die Mitglieder ein erneuter Hilferuf.

Auch am Christtag gab es für die Statzendorfer Feuerwehrkameraden keine Verschnaufpause.

Beherztes Eingreifen der Nachbarn verhindert größeren Brand An Heilig Abend, den 24. Dezember 2021 galt es für die Mitglieder der Stadtfeuerwehr gegen ca. 19:00 Uhr zu einem Flurbrand – Brand in einem Garten im Süden der Stadt aus zu rücken.

Am Sonntag, den 19. Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen zu einen Brandeinsatz gerufen. Aus unbekannter Ursache kam es in einer Wohnhausanlage zu einem Brand eines Adventkranzes.

Seite 1 von 78