Freitag, 18 September 2009 01:00

Abschluss Truppmann 14.11.2009

geschrieben von

Am 14. November fand das zweite Mal ein Abschlussmodul Truppführer, dieses Mal in der Feuerwehrzentrale St.Pölten, statt.

Geteilt in zwei Durchgänge nahmen rund 20 Feuerwehrmitglieder daran teil. Mit dem termin am 7. November haben 51 Feuerwehrangehörige die Grundausbildung Neu abgeschlossen und sind berechtigt weiterführende Ausbildungen, auch in der Landesfeuerwehrschule in Tulln, zu besuchen.

Freitag, 18 September 2009 01:00

Abschluss Truppmann 7.11.2009

geschrieben von

Am Samstag, 7. November 2009, fand im Feuerwehrhaus St.Pölten-Wagram das Erste Mal ein Modul "Abschluss Truppmann" statt. Bei diesem Abschlussmodul der innerhalb der Feuerwehr durchgeführten Grundausbildung müssen die Prüflinge mehrere Aufgaben lösen.

Mittwoch, 20 Mai 2009 01:00

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

geschrieben von

Am Wochende 15. und 16. Mai 2009 fand in der Niederösterreichischen Landesfeuerwehrschule in Tulln an der Donau der 52. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. 20 Bewerbsteilnehmer aus dem Bezirk konnten den Bewerb positiv abschließen und das begehrte Abzeichen tragen.

Allerletztes Modul Truppführer im Feuerwehrbezirk abgehalten, eine jahrzehntelange Tradition ging am Wochenende 16. und 17. Mai zu Ende. Insgesamt 96 Feuerwehrmitglieder aus 3 Bezirken Niederösterreichs wurden am Wochenende 16. und 17. Mai in St.Pölten ausgebildet. Neben einem Doppelmodul Truppführer stand ein Modul Funk am Ausbildungsplan.

Montag, 27 April 2009 01:00

Ausbildungsmodul Truppführer im Bezirk St.Pölten

geschrieben von

Eine Ära geht zu Ende.-Vorletztes Modul Truppführer wurde abgehalten. Am Wochenende 25. und 26. April 2009 fand im Feuerwehrbezirk St.Pölten das vorletzte Doppelmodul Truppführer statt. Aufgrund der Änderung der Grundausbildung auf Landesebene ersetzt ab dem zweiten Halbjahr 2009 ein Lehrgespräch die zweitägige Ausbildung.

Am 17. Februar 2009 um 19:00 startete der 25. Vorbereitungslehrgang für das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold in der Feuerwehrzentrale St.Pölten. Der Bezirkssachbearbeiter für die Ausbildung, EHBI Ing. Wolfgang Helm, konnte 27 Feuerwehrmitglieder, davon 2 Damen, begrüßen.

Montag, 23 Februar 2009 14:26

Informationen Sachgebiet Ausbildung

geschrieben von

Durch die bundeslandweite Umstellung des Abschlusses der Grundausbildung von einem 2 Tägigen Lehrgang auf ein Abschlussmodul wurden seitens des BFKDO St.Pölten und des Sachgebietes Ausbildung unter Leitung von EHBI Wolfgang Helm Informationsblätter erstellt.

Dienstag, 13 Januar 2009 14:24

Feuerwehrkommandanten und Stellvertreter drückten Schulbank

geschrieben von

Die Führungskräfte der 118 Feuerwehren des Feuerwehrbezirkes St.Pölten trafen sich zwischen dem 9. und 11. Jänner zur Kommandantenfortbildung 2009. In jeweils halbtätigen Unterrichtseinheiten erfuhren die Kommandanten und Kommandantstellvertreter Neuerungen aber auch Änderungen im Feuerwehrwesen.

Samstag, 03 Juli 2010 15:24

Ausbildungssamstag im Bezirk St.Pölten

geschrieben von

95 Feuerwehrmitglieder bildeten sich am 6. März 2010 weiter und Erlernten neue Dinge.

Vom 3.-6. März 2010 fand in der Feuerwehrzentrale St.Pölten das Letzte Mal ein Modul Atemschutz nach alten Richtlinien statt. Nach der Reformierung des Abschlusses der Grundausbildung im Jahr 2009 wird im heurigen Jahr die Atemschutzausbildung auf Landes-und Bezirksebene reformiert und noch praxisorientierter gestaltet.

Am 21. November 2009 war es soweit: Nach intensiven Vorbereitungen und dem Erreichen der Stufen I und II in den Jahren 2004 und 2007 traten sechs Wagramer Feuerwehrleute in Fügen im Zillertal beim 10. Atemschutzleistungsbewerb des Bezirks Schwaz in der Stufe III an.

Schriftlicher Test, korrektes Ausrüsten, Menschenrettung, Löschangriff, Herstellen der Einsatzbereitschaft, mündliche Prüfung – waren die fünf Stationen, die von den Teilnehmern in einem jeweils vorgegebenen Zeitrahmen absolviert werden mussten.