Mittwoch, 27 August 2014 07:08

Landeswasserdienstleistungsbewerb 2014 Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Beim 58. Landeswasserdienstleistungsbewerb vom 21.-24. August 2014 in Wildungsmauer (Bezirk Bruck an der Leitha) an der Donau konnten von den St.Pöltner ZillenfahrerInnen wieder etliche Spitzenplätze errudert werden.

Rang   Wert.Klasse               Gruppenname           Instanz   Ges.     
1   ZMAF - Zillen-Einer Meister - Frauen   Kerstin Lampl    Rabenstein   06:07,70         
2   ZZBF - Zillen-Zweier Bronze Frauen   Gerda Eismayer , Lisbeth Gröger    Oberndorf in der Ebene   07:47,19
3   ZMAF - Zillen-Einer Meister - Frauen   Lisbeth Gröger    Oberndorf in der Ebene   06:39,51
6   BB - Bronze mit Alterspunkten   Peter Höchtl , Alfred Spring    Oberndorf in der Ebene   06:47,22         
6   SB - Silber mit Alterspunkten   Martin Graf , Gerhard Svatek    Eichgraben   07:02,10    
6   ZMB - Zillen-Einer Meister mit Alterspunkten   Johannes Kovac    Oberndorf in der Ebene   05:01,29        
7   BAV - Bronze ohne Alterspunkte - Verschiedene   Manuel Kräftner , Christian Poschmaier    Oberndorf in der Ebene   07:54,92
8   MB - Meisterklasse mit Alterspunkten   Peter Höchtl , Johannes Kovac    Oberndorf in der Ebene   06:17,59
9   ZMAF - Zillen-Einer Meister - Frauen   Gerda Eismayer    Oberndorf in der Ebene   07:12,17
10  ZAB - Zillen-Einer mit Alterspunkten   Hans Pucher    Getzersdorf   05:35,96         
        

Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert allen SiegerInnen sowie allen, die neu ein Leistungsabzeichen errudern konnten.

Homepage des Bewerbes

Gelesen 2988 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 27 August 2014 07:21