Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Statzendorf, Kuffern und Hausheim-Noppendorf alarmiert. Der Einsatzort befand sich auf der L100 Richtung Krems.

Donnerstag, 11 Juni 2020 12:26

Verkehrsunfall mit 2 PKW in Maria Anzbach

Am Samstag, den 6. Juni, kam es am Nachmittag zu einen Verkehrsunfall mit 2 PKW auf der Hauptstraße in der Nähe des Gemeindezentrums.

Am Sonntag, den 07.06.2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Haunoldstein zu einem Unwettereinsatz gerufen. Schwere Regenfälle verursachten Überschwemmungen im gesamten Gemeindegebiet.

Mit dem hohlen Baum im Garten des Kindergartens Radlberg hat sich die Äskulapnatter keinen guten Platz für ihr Mittagsschläfchen ausgesucht.

Am 26. Mai 2020 abends kam es zu einem schweren Unwetter über dem Gemeindegebiet von Maria Anzbach. Gewitter, Starkregen und zeitweise Hagel führten zu Vermurungen und Überschwemmungen.

Am 22. Mai 2020 kam es kurz nach 17:30 Uhr beim Campingplatz Finsterhof in Inprugg zu einem schweren Traktorunfall. Die landwirtschaftlichen Maschine geriet auf eine steile Böschung, stürzte um und kam seitlich am Gebäude der Sanitäranlagen des Campingplatzes zu liegen.

Montag, 18 Mai 2020 14:17

Unfälle in Unter-Oberndorf

Am Sonntag, dem 3. Mai, gegen 17 Uhr kam auf der Bundesstraße 44 im Bereich Furth ein PKW mit einem Anhänger im Schlepptau, der mit einem 1.000 Liter Wassertank beladen war, ins Schleudern. Leider endete das Ereignis mit einem umgekippten Anhänger am angrenzenden Radweg.

Montag, 04 Mai 2020 06:27

Verkehrsunfall in Unter-Oberndorf

Am Dienstag, dem 28. April, wurde die FF Unter-Oberndorf um 22:30 Uhr nachts von der Bereichsalarmzentrale zu einer Fahrzeugbergung in die Eichbergstraße alarmiert.

Montag, 27 April 2020 06:51

Großbrand in Totzenbach am 25.04.2020

Feuerwehren verhinderten Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus, 24 Rinder konnten gerettet werden.

Donnerstag, 23 April 2020 14:24

Lockerungen der Covid-19 Maßnahmen ab Mai

Parallel zu den Maßnahmen der Bundesregierung werden auch die Maßnahmen innerhalb der Feuerwehr ab Anfang Mai gelockert.