Sachgebiete

Folgende Sachgebiete sind dem Bezirksfeuerwehrkommando eingegliedert - für nähere Informationen klicken Sie auf den jeweiligen Link:

fa atemschutz

Atemschutz

fa ausbildung

Ausbildung

fa edv

EDV

fa maschinist

Fahrzeug- und Gerätedienst

Feuerwehrgeschichte

fa jugend

Feuerwehrjugend

fa fmd

Feuerwehrmedizinischer Dienst

fa nachrichtendienst

Nachrichtendienst

fa oeffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

fa schadstoffdienst

Schadstoffdienst

fa vb

Vorbeugender Brandschutz

fa wasserdienst

Wasserdienst

Werte Kameradinnen, Werte Kameraden!
Seit Donnerstag, 23.11.2017 darf ich in der Funktion des Sachbearbeiters für Feuerwehrgeschichte im Bezirksfeuerwehrkommando St. Pölten mitwirken. Ich freue mich sehr diese Tätigkeiten übernehmen zu dürfen, da die Historie der Feuerwehr eine ganz eigene und spannende ist.

Montag, 13 November 2017 22:01

Abschlussmodul Truppmann 11.11.2017

geschrieben von

Am 11. November 2017 wurde im Feuerwehrhaus St.Pölten-Wagram das vermutliche letzte Abschlzssmodul Truppmann in der aktuellen Form abgehalten. 64 Feuerwehrmitglieder besuchten dieses Modul.

Montag, 06 November 2017 13:54

Erste Hilfe Ausbildung KW 44/2017

geschrieben von

Am 4. und 5. November 2017 fand in der Feuerwehrzentrale St.Pölten ein 16h Erste-Hilfe Kurs statt.

Sonntag, 05 November 2017 07:39

Modul Atemschutz KW 44/2017

geschrieben von

Vom 02.-04.11. 2017 wurde in der Feuerwehrzentrale St.Pölten ein Modul Atemschutz (Atemschutz Stufenausbildung Stufe 2 abgehalten.

Donnerstag, 26 Oktober 2017 10:15

APAS 21.10.2017

geschrieben von

Am 21. Oktober wurde die Ausbildungsprüfung Atemschutz (APAS) im Universitätsklinikum St.Pölten durch das Prüferteam des Bezirksfeuerwehrkommandos St.Pölten abgenommen.

Montag, 16 Oktober 2017 06:17

Orientierungsbewerb der Feuerwehrjugend 2017

geschrieben von

180 Feuerwehrjugendmitglieder beim Orientierungsbewerb der Feuerwehrjugend am 14. Oktober 2017 in Ossarn im Bezirk St.Pölten.

129 Über 12-Jährige und 51 unter 12-Jährige Feuerwehrjugendmitglieder nahmen am Orientierungsbewerb der Feuerwehrjugend am 14. Oktober 2017 teil. Dabei wurden sie von 72 FeuerwehrjugendbetreuerInnen begleitet und beaufsichtigt.

Seite 1 von 26