BFKDO St. Pölten - Home
Sonntag, 15 Mai 2011 22:54

Weiße Fahne beim Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

geschrieben von

Am 13.und 14.05. fanden in Tulln die 54. Niederösterreichischen Landesbewerbe um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, dem höchsten Leistungsabzeichen, das für Einzelleistungen erworben werden kann, statt. Bei dieser „Feuerwehrmatura“ wird breitgefächert in acht Disziplinen Fachwissen der Feuerwehrtechnik und – taktig abgefragt

Sonntag, 15 Mai 2011 22:53

Abschnittsfeuerwehrtag Kirchberg

geschrieben von

Am 7.Mai 2011 lud das Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg an der Pielach zum Abschnittsfeuerwehrtag nach Schwarzenbach an der Pielach ein.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Andreas Ganaus eröffnete den Abschnittsfeuerwehrtag, wobei er Vertreter der Gemeinden, der Polizei, des ASBÖ Frankenfels, des RK Kirchberg/P.,  sowie als Vertreter der BH den Bezirkshauptmannstellvertreter Mag. Andreas Pechter und als Vertreter des Landes den Abgeordneten zum NÖ- Landtag Franz Grandl und den Bezirksfeuerwehrkommandanten LFR Dietmar Fahrafellner begrüßen konnte.
In den diversen Berichten der einzelnen Sachbearbeiter  und in der Powerpoint-Präsentation wurde über ein arbeitsreiches Jahr informiert.

Gemeinderat Wagner unterstützt die Feuerwehren: Spendenübergabe bei der Florianifeier in Unterradlberg

Bei der Florianifeier der Feuerwehren Oberradlberg und Unterradlberg übergab Gemeinderat Mag. Anton Wagner gemeinsam mit ÖVP-Radlberg-Obmann Josef Gunacker den Wehren eine großzügige Finanzspritze. Die Spenden, die bei Wagners Vortrag eingegangen waren, wurden von der ÖVP Sektion Radlberg verdoppelt; Karl Edelbacher (Kommandant der FF St. Pölten-Oberradlberg) und Ing. Wolfgang Helm (Kommandant der FF St. Pölten-Unterradlberg) freuten sich, je EUR 500,- entgegennehmen zu dürfen.

Gegen 15.00 Uhr wurden die Feuerwehren St. Pölten-Stadt (örtlich zuständig) und St. Pölten-Wagram zum einem Brand nach Flämmarbeiten auf die Baustelle des neuen St. Pöltner City-Hotels alarmiert.

Sonntag, 08 Mai 2011 18:07

Seifenkistenbewerb 2011

geschrieben von

137 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes St.Pölten nahmen am Seifenkistenbewerb 2011 in Ossarn teil.

Am 7. Mai 2001 verwandelte sich die Ossarner Kellergasse wiederum zu einer Rennstrecke, für den bereits traditionellen Seifenkistenbewerb der Feuerwehrjugend des Bezirks St.Pölten. Vom Organisationsteam wurde wieder ein spannendes Rennen ermöglicht. Nach dem Start von der Startrampe musste eine Kurve sowie eine Doppelschikane gemeistert werden, letztere sorgte für zusätzlichen Nervenkitzel bei den jungen Fahrerinnen und Fahrern.