Montag, 11 Juni 2018 07:23

Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Purkersdorf 2018 Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Alljährlich wird vom Abschnittsfeuerwehrkommando ein Abschnittsfeuerwehrtag als Rückblick auf das vergangene Jahr abgehalten. Dieses Jahr wurde die Veranstaltung von der Feuerwehr Rekawinkel im Bühnenwirtshaus Mayer ausgerichtet.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Viktor Weinzinger präsentierte den Jahresbericht 2017 in Form eines 10 minütigen Videos, welches einen Überblick über die Aktivitäten der 9 Feuerwehren, der Schadstoffgruppe und der Feuerwehrjugend bot. Die Grußworte der Landeshauptfrau überbrachte Frau LAbg. Doris Schmidl, für die Bezirkshauptmannschaft St. Pölten sprach Bezirkshauptmann Stv. Mag. Christian Steger. Bezirksfeuerwehrkommandant St. Pölten Georg Schröder überbrachte in seiner Ansprache die Grüße des Landesfeuerwehrkommandanten und gab aktuelle Informationen, insbesondere zur derzeitigen Unwettersituation.

Aus den anderen Abschnitten des Bezirkes St. Pölten waren deren Kommandanten, aus dem Bezirk Tulln der ehemalige Abschnittsverwalter des Bezirkes Wien Umgebung Gerald Mathuber zu Gast. Stellvertretend für die anwesenden Bürgermeister Bock, Novomestsky, Mag. Schlögl ergriff Bürgermeister Schmidl-Haberleitner das Wort. Seitens des ASB Purkersdorf kam Obfrau Stv. Rainer Sumaric, seitens des RK Purkersdorf Gablitz Bezirksstellenleiter Wolfgang Uhrmann zu Wort.

Zahlen, Daten, Fakten 2018:

  • 695 Feuerwehrmitglieder, davon 99 Jugendliche, die Zukunft der Feuerwehren
  • 1.327 Einsätze
  • 7.653 Geleistete Einsatzstunden 

In den Ansprachen und Grußworten wurden unter anderem die gute Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Wehren und Abschnitten als auch mit den anderen Blaulichtorganisationen und die hohe Einsatzbereitschaft und Professionalität der Feuerwehrmitglieder zur Sicherheit der Bevölkerung hervorgehoben.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Weinzinger nahm gemeinsam mit LAbg. Schmidl, Mag. Steger, Bezirksfeuerwehrkommandant Schröder und Abschnittskommandantstellvertreter Lautner die Ehrungen verdienter Feuerwehrmitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zum NÖ Landesfeuerwehrverband vor. Zum Abschluss des Abschnittsfeuerwehrtages bedankte sich BR Weinzinger bei Bürgermeister Schmidl-Haberleitner für die Übernahme der Bewirtungskosten und bei der Feuerwehr Rekawinkel für die Organisation der Veranstaltung.

Auszeichnungen für langjährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst

25 Jahre

  • OVM Walter Brunner FF Wolfsgraben
  • LM Dembski Jakob FF Steinbach
  • FT Heuböck Severin FF Pressbaum

40 Jahre

  • FT Berghofer Emmerich FF Pressbaum
  • HFM Czerni Leopold FF Gablitz
  • PFM Ecker Erna FF Purkersdorf
  • PFM Haider Anna FF Purkersdorf
  • FT Heuböck Kurt FF Pressbaum
  • LM Helmut Seiser FF Wolfsgraben

50 Jahre

  • LM Rautner Johann FF Steinbach

60 Jahre

  • EBM Haas Leopold FF Tullnerbach 

Quelle: ASBÖD Christian Rothbauer

Gelesen 3049 mal