Sonntag, 23 Mai 2010 01:00

KHD Bereitschaftsübung 2010

geschrieben von  m.duerauer
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 22. Mai 2010 fand die Bereitschaftsübung der 17. KHD Bereitschaft im Bereich Schwarzenbach an der Pielach statt. 296 Kräfte aus den Bezirken St.Pölten und Lilienfeld übten gemeinsam mit schlagkräftigen Feuerwehrkräften.

Übungsannahme war ein Waldbrand am 996m hohen Karnerkogel.

Die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte, ausgerüstet mit wasserführenden Löschfahrzeugen, begannen mit der Brandbekämpfung vor Ort. Von den nachgeforderten KHD-Zügen wurde umgehend mit dem Bau einer Relaisleitung aus dem Tal auf den Berg begonnen.

Parallel zum Aufbau der Relaisleitung startete ein Pendelverkehr mit 10 Tanklöschfahrzeugen zu zwei vorgelagerten Löschwasserbehältern, die zusammen 13.000l Wasser fassen, rund 45.000l Wasser wurden von den Feuerwehren transportiert.

Um den Brandausbruch ebenso eindämmen zu können wurde ebenso damit begonnen Holzschlägerungsarbeiten durchzuführen.

Insgesamt wurden 3520m Löschleitung über Stock und Stein in 107 Minuten verlegt. 19 Pumpen waren notwendig um den nötigen Wasserdruck innerhalb der Leitung aufrecht halten zu können.


Im Übungseinsatz standen
17. KHD Bereitschaft
0.    Zug: 23 Mitglieder, 6 Fahrzeuge
1.    Zug: 50 Mitglieder, 7 Fahrzeuge
2.    Zug: 40 Mitglieder, 7 Fahrzeuge
3.    Zug: 43 Mitglieder, 7 Fahrzeuge
4.    Zug: 27 Mitglieder, 7 Fahrzeuge
6 . Zug: 45 Mitglieder, 8 Fahrzeuge
11. KHD Bereitschaft
2.    Zug: 39 Mitglieder, 7 Fahrzeuge
3.    Zug: 28 Mitglieder, 6 Fahrzeuge
1 Fahrzeug des ASB mit 2 Sanitätern
Gesamt 323 Mitglieder mit 59 Fahrzeugen

Bildergalerie I (öffnet in einem neuen Fenster)
Bildergalerie II (öffnet in einem neuen Fenster)
Die Bilder können von Feuerwehren des Bezirkes unter Nennung "BFKDO St.Pölten" genutzt werden.

Gelesen 4995 mal