Sachgebiete

Folgende Sachgebiete sind dem Bezirksfeuerwehrkommando eingegliedert - für nähere Informationen klicken Sie auf den jeweiligen Link:

fa atemschutz

Atemschutz

fa ausbildung

Ausbildung

fa edv

EDV

fa maschinist

Fahrzeug- und Gerätedienst

fa jugend

Feuerwehrjugend

fa fmd

Feuerwehrmedizinischer Dienst

fa nachrichtendienst

Nachrichtendienst

fa oeffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

fa schadstoffdienst

Schadstoffdienst

fa vb

Vorbeugender Brandschutz

fa wasserdienst

Wasserdienst

Sonntag, 27 Juni 2010 01:00

Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe in Kirchstetten

geschrieben von

Mehr als 320 Bewerbsteilnehmer beim Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb des Feuerwehrbezirkes St.Pölten am 26. Juni 2010 in Kirchstetten.

Der Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb stellt, nach wochenlangen Vorbereitungen, die Generalprobe für die Feuerwehrjugendleistungsbewerbe im Rahmen des Landestreffens der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend der. Das Landestreffen der Nö Feuerwehrjugend findet heuer vom 8. bis 11. Juli in Langenlois, Bezirk Krems statt.

Sonntag, 25 April 2010 01:00

Seifenkistenbewerb 2010

geschrieben von

141 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes St.Pölten nahmen am Seifenkistenbewerb 2010 in Ossarn teil.

Eine der größten Jugendorganisationen des Landes, die Feuerwehrjugend, sichert nachhaltig den Feuerwehrnachwuchs. Um hier aber auch jugendgerecht zu Arbeiten werden neben der feuerwehrfachlichen Ausbildung auch andere Veranstaltungen abgehalten. Um sich einmal abseits der normalen Bewerbe oder Wissenstest auf Bezirksebene zum fairen Wettbewerb zu treffen veranstaltet das Bezirksfeuerwehrkommando St.Pölten seit Jahren den Seifenkistenbewerb.

Sonntag, 14 März 2010 00:00

Wissenstest 2010

geschrieben von

373 Teilnehmer beim Wissenstest des Feuerwehrbezirkes St.Pölten am 14.03.2010 in der Feuerwehrzentrale St.Pölten. Am Sonntag, 14. März 2010, zwischen 8 und 12 Uhr war die Feuerwehrzentrale St.Pölten von einer Hundertschaft an Feuerwehrjugendmitgliedern bevölkert. Nach wochenlangen Vorbereitungen innerhalb der Feuerwehrjugendgruppen wurde der Wissenstest 2010 abgenommen.

Eine Schulung für die Fahr-und Zeugmeister der Feuerwehren des Abschnittes wurde am 12. Februar 2009 im Feuerwehrhaus Ossarn abgehalten. Hierbei wurde die Verwendung der sogenannten Prüfkarteiblätter geschult. Diese dienen dazu die in der Feuerwehr verwendeten Gerätschaften nach einem standardisierten Verfahren prüfen und warten zu können.

Donnerstag, 16 Dezember 2010 00:00

Informationen zum Sachgebiet Ausbildung

geschrieben von

Im Jahr 2010 wurden die neuen Module der allgemeinen Feuerwehrausbildung gemäß den Bestimmungen der NÖ Landesfeuerwehrschule im Bezirk St.Pölten erstmals komplett umgesetzt. So wurden insgesamt 6 Module „Abschluss-Truppmann - ASMTRM“, bei denen das Feuerwehrgrundwissen der Teilnehmer in Form eines Lehrgesprächs durch Bezirksausbilder und Modulleiter abgeprüft wird, in den genehmigten Ausbildungsstätten (Feuerwehrhaus der FF St.Pölten-Wagram, Feuerwehrhaus der FF Kirchberg/Pielach und Bereichszentrale St.Pölten) durchgeführt. Dabei stellten sich 188 Feuerwehrmitglieder der Wissensüberprüfung durch 15 Lehrbeauftragte (vormals Bezirksausbilder). 187 von ihnen können nun, nach positiver Ablegung des Moduls „Abschluss Truppmann“, mit der Absolvierung einer Reihe von weiterführenden Ausbildungsmodulen im Bezirk bzw. in der NÖ Landesfeuerwehrschule fortfahren.

Donnerstag, 09 Dezember 2010 00:00

Ausbildungsterminplan 2011

geschrieben von

In wochenlanger Vorbereitung wurde von den Teams der Ausbildung im Bezirk St.Pölten ein gemeinsamer Ausbildungsplan für das Jahr 2011 erstellt. Aufbauend auf die einzelnen Module der Ausbildung wurden die Termine vergeben, somit ist es möglich nacheinander koordiniert die Module Abschluss Truppmann, Atemschutz, Funk und Grundlagen Führung zu besuchen.