Dienstag, 31 August 2010 01:00

St.Pöltner ZillenfahrerInnen erfolgreich

geschrieben von  m.duerauer
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Fünf erste Plätze konnten die Zillenfahrer und Zillenfahrerinnen aus dem Bezirk St.Pölten bei den 54. Nö Landeswasserdienstleistungsbewerben einheimsen. Lisbeth Gröger aus Oberndorf in der Ebene und Kerstin Lampl aus Rabenstein sorgten jeweils für den Sieg in der Klasse Zillen Einer (Meister) Frauen

Die weiteren Topplazierungen aus dem Bezirk:

Bronze mit Alterpunkten
3. Peter Höchtl, Gerhard Schrefl; FF Oberndorf in der Ebene

Silber ohne Alterpunkte
5. Klaus Millonig, Stefan Zwicker; FF Oberndorf in der Ebene

Silber mit Alterspunkten
5. Adolf Brabletz, Kurt Teufl; FF Traismauer-Stadt

Meisterklasse mit Alterspunkten
3. Peter Höchtl, Johannes Kovac; FF Oberndorf in der Ebene
8. Alfred Müllner, Josef Pruscha; FF Hilpersdorf

Zillen-Einer Allgemein-Frauen
1. Lisbeth Gröger; FF Oberndorf in der Ebene
4. Gerda Eismayer; FF Oberndorf in der Ebene
7. Claudia Schalk; FF Traismauer-Stadt

Zillen-Einer Meister-Frauen
1. Kerstin Lampl; FF Rabenstein

Zillen-Einer mit Alterspunkten
3. Alfred Müllner; FF Hilpersdorf
8. Kurt Teufl; FF Traismauer-Stadt
10. Josef Wegl; FF Prinzersdorf

Zillen-Einer Meister mit Alterspunkten
10. Johannes Kovac; FF Oberndorf in der Ebene

Insgesamt starteten mehr als 70 Zillenbesatzungen aus dem Bezirk St.Pölten bei den Landeswasserdienstleistungsbewerben in Krems an der Donau.

Weitere Information auf http://2010.feuerwehr-krems.at/

Gelesen 5290 mal
Mehr in dieser Kategorie: Besprechung Wasserdienst »