Freitag, 03 September 2021 07:16

Abschnittsfeuerwehrtag Purkersdorf 2021 Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Alljährlich wird vom Abschnittsfeuerwehrkommando ein Abschnittsfeuerwehrtag als Rückblick auf das vergangene Jahr abgehalten. Dieses Jahr wurde die Veranstaltung von der Feuerwehr Purkersdorf in der Bühne in Purkersdorf in einem sehr ansprechenden feierlichen Rahmen ausgerichtet.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Michael Gindl präsentierte die Jahresberichte 2019 und 2020 in Form eines Videos, welches einen Überblick über die Aktivitäten der 9 Feuerwehren, der Schadstoffgruppe und der Feuerwehrjugend bot. Die Grußworte der Landeshauptfrau überbrachte Herr LAbg. Dr. Martin Michalitsch, für die Bezirkshauptmannschaft St. Pölten sprach Bezirkshauptmann Mag. Josef Kronister. Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Georg Schröder betonte in seiner Ansprache, dass die Freiwilligen Feuerwehren sich mehr Unterstützung und Anerkennung seitens der Bundespolitik wünschen würden. Auch die anwesenden Bürgermeister Ing. Stefan Steinbichler, der selbst ausgebildeter Feuerwehrmann ist, wie auch Ing. Michael Cech, Peter Buchner und Josef Schmidl – Haberleitner ergriffen das Wort.

Zahlen, Daten, Fakten 2019

720 Feuerwehrmitglieder, davon 111 Jugendliche
1047 Einsätze
7931 Geleistete Einsatzstunden

Zahlen, Daten, Fakten 2020

730 Feuerwehrmitglieder, davon 111 Jugendliche
1221 Einsätze
9628 Geleistete Einsatzstunden

In den Ansprachen und Grußworten wurden unter anderem die gute Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Wehren und Abschnitten als auch mit den anderen Blaulichtorganisationen und die hohe Einsatzbereitschaft und Professionalität der Feuerwehrmitglieder zur Sicherheit der Bevölkerung, hervorgehoben. Besonders betont wurden die außerordentlichen Leistungen der Feuerwehren im Zusammenhang mit der Logistik und der Durchführung der Covid 19 – Tests sowie der Unterstützung und Organisation von Impfstraßen, wie beispielsweise in Purkersdorf für den gesamten Abschnitt St. Pölten. Abschnittskommandant Gindl nahm gemeinsam mit Abschnittskommandant Stellvertreter Pollak, LAbg. Michalitsch, Bezirkshauptmann Mag. Kronister, Bezirksfeuerwehrkommandant Schröder und Bürgermeister Steinbichler die Ehrungen verdienter Feuerwehrmitglieder vor.

Höhepunkt der Ehrungen war die Beförderung des langjährigen Abschnittskommandanten Viktor Weinzinger zum Ehrenbrandrat sowie die Beförderung des ehemaligen Abschnitts– kommandanten-Stellvertreter Christian Lautner zum Ehrenabschnittsbrandinspektor. Bezirksfeuerwehrkommandant Schröder fand beeindruckende Worte: „Kompetenz, Professionalität, Wertschätzung und Humor zeichnen Viktor aus. In ihm brennt ein Feuer, dass er auch bei seinem Team entzünden konnte. Er hinterlässt eine topp aufgestellte schlagkräftige Feuerwehr und einen Abschnitt, auf den Verlass ist. Herzlichen Dank für alles!“ Zum Abschluss des Abschnittsfeuerwehrtages bedankte sich BR Gindl bei der Gemeinde Purkersdorf für die Übernahme der Bewirtungskosten.

Quelle: AFKDO Purkersdorf/Michael Sabadello

Gelesen 1478 mal