Sonntag, 02 Oktober 2022 20:47

Orientierungsbewerb der Feuerwehrjugend 2022 Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 1. Oktober 2022 konnten die Feuerwehrjugendmitglieder im Feuerwehrbezirk St.Pölten im Rahmen des Orientierungsbewerbes das Fertigkeitsabzeichens „Sicher zu Wasser und am Land“ erwerben.

235 Teilnehmer*innen von 31 Feuerwehren beim Orientierungsbewerb samt Erwerb des Fertigkeitsabzeichens „Sicher zu Wasser und am Land“ Erstmalig wurde im Bezirk St.Pölten das Fertigkeitsabzeichen „Sicher zu Wasser und am Land“ im Rahmen des Orientierungsbewerbes erworben. Perfekt vorbereitet von der FF Traismauer-Stadt wurden entlang einer Wanderstrecke durch die Stadt an der Traisen bei einzelnen Stationen die Teilaufgaben bravourös gemeistert. Erstmalig wurde eine bezirksweite Veranstaltung vom neuen Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend Erich Stricker durchgeführt.

Folgende Einzelstationen gilt es zu meistern.

  • Station „Testblatt“ (Pflichtstation) mit 20 Fragen
  • Station „Wasserdienst“ (Wahlstation)
  • Station „Zillenfahren mit Ruder“ (Wahlstation)
  • Station „Feuerwehrsicherheit“ (Wahlstation)
  • Station „Erste Hilfe“ (Wahlstation)

Die einzelnen Feuerwehrjugendmitglieder wählen aus den vier Wahlstationen drei aus und absolvieren diese.

In den einzelnen Feuerwehrjugendgruppen, aktuell gibt es davon 66 im Bezirk, wurde in den letzten Wochen fleissig für die Absolvierung der Abzeichen geübt. Somit konnte am Ende der Veranstaltung auch die weiße Fahne gehisst werden. Dabei erreichten 160 Feuerwehrjugendmitglieder über 12 Jahre das Fertigkeitsabzeichen Sicher zu Wasser und am Land und 75 Feuerwehrjugendmitglieder unter 12 Jahren das Sicher zu Wasser und am Land Spiel.

Parallel zu den Stationen wurden zur Auflockerung auch Spielestationen absolviert, hier gab es eine Wertung die die FF Gerersdorf vor der FF Inprugg und der FF Johannesberg für sich entscheiden konnte.

Stolz war Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder wiederum auf die perfekte Vorbereitung des Bewerbes und die Disziplin der einzelnen Teilnehmer*innen.

Gelesen 218 mal Letzte Änderung am Sonntag, 02 Oktober 2022 20:50