Montag, 27 Mai 2019 13:20

Abschnittsjugendlager Neulengbach Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Auch der Monat Mai bedeutete für die Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren üben, üben, üben. Vom 25.- 26.05.2019 fand in St. Christophen das Abschnittsjugendlager mit Abschnittsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und -bewerbsabzeichen für die Feuerwehrjugenden des Abschnittes Neulengbach statt.

 

Der Samstagnachmittag stand ganz unter dem Motto Spiel und Spaß. Es gab einen Stationsbetrieb wo unter anderem die Vorgehensweise rund um die Tragkraftspritze mit Herstellen einer Saugleitung, Auslegen der Schlauchleitung und Bedienung des Strahlrohres geübt wurde. An einer anderen Station konnte anhand einer Seilrutsche die Verwendung der Schleifkorbtrage ausprobiert werden. Am Abend stürmten die Kinder in die Kinderdisco und spielten auf der Wiese vor dem Zeltlager.

In der Früh stärkte die FF St. Christophen die Jugendlichen mit einem hervorragenden Frühstück. Danach starteten im Anton-Wiltschko Park die Leistungsbewerbe, wo 9 Jugendliche ein Team bilden, welches mehrere Arbeitsschritte korrekt durchführen muss (Auslegen einer Schlauchleitung, Zielspritzen, Knoten). Außerdem wurden die Schnelligkeit und das Geschick beim Staffellauf bewertet. Für den Erfolg ausschlaggebend waren Zeit und fehlerloses Arbeiten bei jeder Disziplin.
Für die Fairness sind die Disziplinen in Gruppen „unter 12“ und „über 12“ geteilt. Nach dem Mittagessen wurden die Gewinner der Bewerbe vor zahlreichen anwesenden Ehrengästen, wie Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Georg Schröder, Abschnittskommandant BR Ing. Franz Gruber, Neulengbachs Bürgermeister Franz Wohlmuth sowie zahlreichen Kommandanten und Ehrengästen aus dem Abschnitt Neulengbach, geehrt.
Die Raiffeisenbank Wienerwald unterstützte die Feuerwehrjugendgruppen des Abschnittes Neulengbach mit einem Kriechtunnel und zwei Kübelspritzen. Im Zuge des Abschnittslagers fand die Scheckübergabe durch Fr. Bettina Welke von der Bankstelle Neulengbach statt. Das Abschnittsfeuerwehrkommando Neulengbach bedankt sich auch hiermit nochmals recht herzlich dafür.
Nach der Siegerehrung wurde das Abschnittslager 2019 mit Einholen der Bewerbsfahne abgeschlossen und die Jugendgruppen samt müden Jugendbetreuern traten die Heimreise an. Ein besonderes Dankeschön gilt auch der FF St. Christophen, die voller Tatendrang und mit organisatorischem Geschick, dieses Ereignis zu etwas Besonderem für die Jugendlichen machte.

Abschnittsfeuerwehrjugendleistungsbewerb Neulengbach
1. Maria Anzbach – Neulengbach Stadt
2. Johannesberg - Inprugg
3. Altlengbach - Raipoltenbach
4. Eichgraben – Unter Oberndorf

Abschnittsfeuerwehrjugendleistungsbewerb Neulengbach Silber
1. Altlengbach - Raipoltenbach
2. Maria Anzbach – Neulengbach Stadt
3. Johannesberg - Inprugg
4. Eichgraben – Unter Oberndorf

Bericht und Bilder: AFKDO Neulengbach/Koch

Gelesen 462 mal