Donnerstag, 30 März 2017 17:14

Ehrenamtspreis “Wir sind Niederösterreicher” für die Feuerwehrjugendbetreuer des Bezirkes Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Die Feuerwehrjugend, rund 600 engagierte Mädchen und Burschen zwischen 10 und 15 Jahren, sind eine wesentliche Basis für die Feuerwehren im Bezirk St. Pölten. Hier werden unsere Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner von morgen bestens auf den weiteren Aktivdienst vorbereitet. Selbstverständlich kommen Spiel, Spaß und Action nicht zu kurz.

Die Mitglieder der Feuerwehrjugend sind stets in der ortsansässigen Feuerwehr integriert. Jugendbetreuer, die bestens geschult und auf die Arbeit mit Kindern vorbereitet sind, kümmern sich um die Ausbildung, die Organisation der Bewerbe und diverser Ausflüge. Sie stehen den Mädchen und Burschen mit Rat und Tat zur Seite. Neben der Feuerwehrausbildung genießen die Jugendlichen Erste-Hilfe-Kurse, sportliche Herausforderungen, teambildende Ausflüge und Sommerlager sowie diverse Wettkämpfe, die genau dem Alter angepasst sind. So erfahren die jungen Florianis neben Ehrgeiz und Motivation auch Teamgeist und Freundschaft kennen und schätzen. Eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, die Kinder und Jugendliche auf ein Leben voll gegenseitigem Respekt und Zivilcourage vorbereitet.

Vom Verein ProNö wurden im Bereich Jugendförderung die Feuerwehrjugend-Betreuer des Bezirkes St. Pölten ausgzeichnet.

Verein ProNö --> link

Foto: Max Korten

Gelesen 181 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 30 März 2017 17:26