Dienstag, 14 November 2017 13:56

Ausbilder und Bewerter in allen Sachgebieten gesucht Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Um den größten Feuerwehrbezirk (127 Feuerwehren)mit seinem vielen Aufgaben, vielseitigen Ausbildungstätigkeiten (40 Module pro Jahr)weiterhin so professionell zu betreiben, bedarf es eines kontinuierlichen Zugangs von Feuerwehrmitgliedern in den unterschiedlichsten Bereichen.

Bitte unterstützt uns in der Werbung für Ausbildungsnachwuchs auf Bezirksebene. Jedes Feuerwehrmitglied, das sich auf Abschnitts- oder Bezirksebene in einem Sachgebiet engagiert, kann seinen Horizont und sein Wissen erweitern und bringt in weiterer Folge vor allem Vorteile in der Ausbildungsarbeit in der eigenen Feuerwehr.

  • Lehrbeauftragte (Führung, Atemschutz, Nachrichtendienst, Wasserdienst)
  • Prüfer bei Ausbildungsprüfungen (Atemschutz, Löscheinsatz, Technischer Einsatz, Feuerwehrboote)
  • Ausbilder / Vorbereitung FLA-Gold
  • Katastrophenhilfsdienst (KHD-Züge, S-Funktionen im BERKDO)
  • Bewerter bei Bezirks- und Abschnittsleistungsbewerben (Jugend und Aktiv)
  • Bewerter bei Landesleistungsbewerben (Jugend und Aktiv)

Das Bezirksfeuerwehrkommando St. Pölten ersucht um Weitergabe dieser Information an interessierte und geeignete Feuerwehrmitglieder, die sich in eines unserer Sachgebiete einbringen könnten.

Interessierte Feuerwehrmitglieder wenden sich an das Bezirksfeuerwehrkommando St. Pölten - Tel.: +43 (2742) 366511-218 oder per Email unter der Adresse office (at) bfkdo-stpoelten.at.  

Gelesen 408 mal