Dienstag, 06 Februar 2018 17:36

Vorbereitungslehrgang Funkleistungsbewerb 2018

Die TeilnehmerInnen aus den Feuerwehren des Bezirkes werden im Rahmen des Vorbereitungslehrganges auf den diesjährigen Funkleistungsbewerb vorbereitet.

Am 31. Jänner wurde vom Abschnittsfeuerwehrkommando Herzogenburg eine Fortbildung für die Leiter des Verwaltungsdienstes abgehalten.

Am 27. Jänner 2018 begann das Ausbildungsjahr 2018 mit einem Ausbildungsmodul Arbeiten in der Einsatzleitung in der Feuerwehrzentrale St.Pölten.

Samstag, 27 Januar 2018 10:34

Stundenplan Vorbereitung FLA-Gold 2018

Mit 26.01.2018 wurde der Stundenplan für den Vorbereitungslehrgang zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold überarbeitet.

Mittwoch, 17 Januar 2018 22:43

Feuerwehrkommandantenfortbildung 2018

Neue NÖ Feuerwehr-Basisausbildung garantiert unkomplizierte und rasche Grundausbildung. Hauptthema der Feuerwehrkommandantenfortbildung 2018.

Am Montag den 15.01.2018 um ca. 19 Uhr wurden die Feuerwehren St.Pölten-Pottenbrunn, St. Pölten-Ratzersdorf, St. Pölten-Wagram, St. Pölten-Stadt, Kapelln und Ossarn zu einen Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf die B1 von Pottenbrunn Richtung Kapelln alarmiert.

Am Nachmittag des 5. Jänners wurde die FF Kirchberg zu einem T2 Einsatz(Person in Notlage) alarmiert. Bei Waldarbeiten unterhalb der Poldwarte im Ortsteil Schwerbach kollabierte ein alter Mann und fiel bewusstlos um. S

Donnerstag, 04 Januar 2018 12:06

Kellerbrand in Gschaid (Gemeinde Altlengbach)

Am Mittwoch den 03.01.2018 wurden vier Feuerwehren aus dem Abschnitt Neulengbach zu einem Kellerbrand alarmiert.

Am Abend des 3. Jänner 2018 stand der Dachstuhl eines Turmes im ehemaligen Fasangartens des Schlosses Walpersdorf in Flammen. Was als Brandverdacht begann, entwickelt sich rasch zu einem größeren Brandereignis,

Donnerstag, 04 Januar 2018 11:34

PKW in Bach in Laubenbachgegend

Am 28. Dezember 2017 wurde die FF Frankenfels um 08:53 Uhr von der BAZ St.Pölten zu einem Verkehrsunfall „PKW in Bach“ auf die B 39 in die Laubenbachgegend alarmiert.