Diese Seite drucken
Mittwoch, 17 Februar 2021 11:16

Gartenhüttenbrand in Eichgraben am Valentinstag Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 14.02.2021 gegen 14:00 Uhr wurde die FF Eichgraben, gemeinsam mit den Feuerwehren Altlengbach, Maria Anzbach und Unter Oberdorf, zu einem Zimmerbrand alarmiert.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter zeigte sich, dass bei einer Gartenhütte eine starke Rauchentwicklung wahrnehmbar war. Unter umluftunabhängigem Atemschutz und einem Löschangriff mittels 2C-Rohren, musste die Außenhaut der Hütte geöffnet werden. Ein Innenangriff unter Einsatz einer Wärmebildkamera führte schließlich rasch zum Erfolg. Die Feuerwehr Eichgraben bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei allen eingesetzten Feuerwehrkräften sowie der Polizei. Aufgrund der niedrigen Temperaturen war nach Abschluss des Einsatzes auch noch der Bauhof der Marktgemeinde Eichgraben tätig, um Streusalz aufzubringen, da die Geräte vom Einsatz im Straßenbereich gereinigt werden mussten. Auch hier ein Dank für die rasche Unterstützung, speziell an den Amtsleiter und den Bauhofleiter.

Quelle: ASBÖD Michael Lang

Gelesen 1941 mal
Florian Schmidtbauer

Das Neueste von Florian Schmidtbauer