Mittwoch, 10 April 2019 14:26

Zwei Schwerverletzte nach Motorradunfall in Pressbaum Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 3. April wurden die FF Pressbaum gegen ca. 13:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall am Rauchengern alarmiert. Auf der Weidlingbachstraße (L123) kam ein Motorrad kurz nach dem Gipfel von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinab.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Während die beiden Schwerverletzen durch das Rote Kreuz, den Samariterbund und den Notarzt versorgt wurden, wurden bereits Stufen für den sicheren Abtransport der beiden in die Böschung geschlagen. Im Anschluss wurde das Motorrad mit dem Kranfahrzeug der Gemeinde Pressbaum geborgen.

Quelle: FF Pressbaum

Gelesen 370 mal