Sonntag, 29 Oktober 2017 17:37

Sturmeinsätze am 29.10.2017 Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ein über Niederösterreich ziehendes Sturmtief sorgte am 29.10.2017 für eine Vielzahl an Feuerwehreinsätzen im Bezirk St.Pölten.

Bis 1600h verzeichnete die Bereichsalarmzentrale St.Pölten 170 Einzelalarmierungen einer Feuerwehr des Bezirkes, per Funk oder Telefon weitergebene Einsatzadressen sind hier noch gar nicht miteinberechnet und verdreifachen die Gesamteinsatzzahl.

Rund 80 Feuerwehren des Bezirkes mussten zu einem oder mehreren Sturmeinsätzen ausrücken.

Neben abgedeckten Dächern oder umgestürzten Bäumen wurden die Feuerwehr auch zu einem Gasgeruch und mehreren Auslösungen von Automatischen Brandmeldeanlagen gerufen.

Foto: FF Statzendorf

Gelesen 462 mal Letzte Änderung am Sonntag, 29 Oktober 2017 19:55