Dienstag, 16 Mai 2017 21:25

Hochwassereinsatz in Kuffern Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wollte am Montag, den 14. Mai eigentlich die monatliche Zugsübung abhalten. Ein Starkregen verschaffte den Statzendorfer Florianis um 19 Uhr aber einen Hochwassereinsatz in Kuffern. Unverzüglich rückten alle drei Fahrzeuge zum Einsatz aus. In Kuffern wurde die gesamte Dorfstraße überschwemmt.

Aufgabe der Feuerwehr Statzendorf war es, die Kufferner Kameraden bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen. Weiters wurden einige Straßen vom Schlamm mittels Straßenwaschanlage befreit.

Unverzüglich rückten alle drei Fahrzeuge zum Einsatz aus. In Kuffern wurde die gesamte Dorfstraße überschwemmt. Aufgabe der Feuerwehr Statzendorf war es, die Kufferner Kameraden bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen. Weiters wurden einige Straßen vom Schlamm mittels Straßenwaschanlage befreit. Auch in Rottersdorf wurde eine Gemeindestraße gereinigt. Um 23 Uhr konnten die Statzendorfer Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.  

Quelle: FF Statzendorf/Markus Kral

Gelesen 1730 mal