Sonntag, 17 November 2013 21:43

Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Rabenstein

geschrieben von

Ein Schwerpunkt im heurigen Ausbildungsprogramm der FF Rabenstein war die Vorbereitung auf die "Ausbildungsprüfung Löscheinsatz". Hier geht es darum, unter den strengen Augen auswärtiger Prüfer, einen dargestellten Wohnungsbrand richtig und rasch zu bekämpfen, weiters werden Kenntnisse in Erster Hilfe, Knotenkunde, Einsatztaktik und Gerätekunde überprüft.

Sonntag, 17 November 2013 21:40

Grundausbildung im AFKDO Kirchberg

geschrieben von

Wie schon in den vergangenen Jahren absolvieren auch heuer die neu aufgenommenen Mitglieder der Feuerwehren des Pielachtales (von Hofstetten-Grünau bis Frankenfels) ihre Grundausbildung gemeinsam. Dabei lernen sie die wichtigsten grundlegenden Tätigkeiten und werden für ihre zukünftigen Einsätze vorbereitet.

"Brandmeldealarm im Hollywood Megaplex Kinocenter", so lautete die Übungsannahme der umfangreichen Einsatzübung am vergangenen Samstag, den 19. Oktober. Die Ausrückeordnung sieht in diesem Fall den Einsatz von Tank 1 und Tank 2 sowie des Kommandofahrzeugs vor.
Einsatzleiter FT Markus Steininger konnte beim Eintreffen an der angenommenen Einsatzadresse am Feuerwehrbedienfeld bereits den Ernst der Lage erkennen: 9 Rauchmelder hatten in unterschiedlichen Bereichen des Objekts ausgelöst - ein Fehlalarm konnte also ausgeschlossen werden. Sofort schickte er den Atemschutztrupp vom KLF-W, der sich inzwischen ausgerüstet hatte, in die Lüftungszentrale im Keller, wo ein Elektriker vermisst wurde. Parallel dazu wurde die Einsatzleitung im Kommandofahrzeug aufgebaut und die Feuerwehren St.Pölten-Ratzersdorf und -Viehofen, sowie der Rettungsdienst nachalarmiert.

Mittwoch, 23 Oktober 2013 19:26

Übungsnachmittag mit dem ABSÖ Rabenstein

geschrieben von

Seit kurzem verfügt der ASBÖ Rabenstein gemeinsam mit der Feuerwehr Rabenstein über ein Wirbelsäulenbrett ("Spineboard") - gespendet in dankenswerter Weise von der Raiffeisenbank Region St. Pölten. Dieses Wirbelsäulenbrett erleichtert die Rettung von Verletzten aus den verschiedensten Lagen, sei es nach Verkehrsunfällen aus Fahrzeugen, aus Zwangslagen nach z.B. Bauunfällen oder auch in Situationen, bei denen der Patient aufgrund von beengten Platzverhältnissen nur schwierig aufgenommen werden kann.

Mittwoch, 23 Oktober 2013 19:22

Schwerer LKW Unfall auf der Westautobahn

geschrieben von

Am 18. Oktober 2013 ereignete sich in den frühen Morgenstunden ein spektakulärer Verkehrsunfall durch einen LKW Sattelzug. Aus uns nicht bekannter Ursache prallte das LKW Gespann gegen die Seitenleitschiene, danach stürzte das Fahrzeug auf die Seite und blieb quer über Beschleunigungsstreifen, sowie 1. und 2. Fahrspur liegen. Ein zweites Fahrzeug war in den Unfall ebenfalls verwickelt.