Dienstag, 16 Dezember 2014 21:17

10 Jahre Weihnachten im Park

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Kunst und Kulinarik, Top-Acts und tolle Stimmung, Besinnlichkeit und Besonderes: Der bereits traditionelle Weihnachtsmarkt der Feuerwehren des Abschnittes St. Pölten-Stadt wird auch heuer - bereits zum 10. Mal! - wieder den Besucherinnen und Besuchern die Vorweihnachtszeit mit einem Event der Sonderklasse versüßen. Von 5. bis 7. Dezember 2014 verwandelte *Weihnachten im Park* den St. Pöltner Sparkassenpark erneut in ein Lichtermeer. Zahlreiche musikalische Top-Acts sorgten wieder für beschwingte und besinnliche Adventstimmung, Begeisterung und Applaus.

Mit seinem bezaubernden und verzaubernden Ambiente und den speziellen kulinarischen Köstlichkeiten hat sich „Weihnachten im Park“ über die letzten Jahre den Ruf als Höhepunkt der Adventzeit und einen besonderen Platz in den Herzen der Besucher gesichert. Zehn Feuerwehren des Abschnittes St. Pölten-Stadt verwöhnen an vier Tagen mit außergewöhnlichen Spezialitäten, traditionellen Leckereien und mit viel Liebe hausgemachten Adventschmankerln – jedes Jahr bei freiem Eintritt. Einen besonderen Blickfang bieten traditionell die aufwändigen Dekorationselemente: eine Million Lichter erhellen den Park! 

Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm bot 2014 wieder Highlights für Jung und Alt: Den Startschuss bildete wie jedes Jahr die Eröffnung und Erstbeleuchtung, zu der St. Pöltens und Niederösterreichs Feuerwehrchef Didi Fahrafellner, MSc. und sein Organisationsteam zahlreiche Ehrengäste und Partner des Weihnachtsmarktes begrüßen durften - allen voran NÖ Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und St. Pöltens Bürgermeister Mag. Matthias Stadler.

Für die richtige Adventstimmung sorgen die zahlreichen Top-Acts auf der Bühne: Am Freitag sorgen die Alpine Carolers für die richtige Einstimmung. Gruselstimmung war beim anschließenden Perchtenlauf garantiert - für Staunen sorgte zusätzlich die Feuershow auf der Bühne. Einen besonderen Ohrenschmaus lieferten schließlich Stella Jones & The American Christmas Gospel. Auch am Samstag trotzten hunderte Besucherinnen und Besucher dem schlechten Wetter, und wurden dafür mit einem Ohrenschmaus von den Favorhythm Gospel Singers und Waterloo belohnt. Den musikalischen Abschluss bildeten am Sonntag die lokalen Durchstarter Uncontrolled, Chris Heart und Rondo Vienna.


www.weihnachten-im-park.at

Gelesen 16857 mal