Samstag, 12 April 2014 22:55

Einsatz für die FF Statzendorf bei VU in Rottersdorf

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kurz nach 21:30 Uhr wurde die Feuerwehr Statzendorf am Montag, den 24. März zu einem Verkehrsunfall nach Rottersdorf alarmiert. Zwei Lenker stießen im Kreuzungsbereich nähe der Fa. Burger zusammen. Ein Fahrzeuglenker dürfte beim Übersetzen der Kreuzung einen herannahenden PKW übersehen haben. Die Folge war ein Zusammenstoß bei dem ein Fahrzeug auf der Beifahrerseite zu liegen kam. Aufgabe der Feuerwehr Statzendorf war es, die Unfallstelle abzusichern und die PKW zu bergen. Zum Glück wurden bei diesem Verkehrsunfall keine Personen verletzt. Nachdem die Feuerwehr Statzendorf die Fahrbahn reinigte, konnte man um 23:30 Uhr wieder mit allen drei Fahrzeugen einrücken.

Quelle: FF Statzendorf/Markus Kral

Gelesen 29122 mal