Sonntag, 17 November 2013 21:40

Grundausbildung im AFKDO Kirchberg

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wie schon in den vergangenen Jahren absolvieren auch heuer die neu aufgenommenen Mitglieder der Feuerwehren des Pielachtales (von Hofstetten-Grünau bis Frankenfels) ihre Grundausbildung gemeinsam. Dabei lernen sie die wichtigsten grundlegenden Tätigkeiten und werden für ihre zukünftigen Einsätze vorbereitet.

Am Samstag, den 9. November war in Rabenstein Station: Vormittags stand das Thema "Nachrichtendienst" am Programm, hier wurde von Christian Wieland (Feuerwehr Loich) und Michael Eisner (Rabenstein) unter anderem der richtige Umgang mit Funkgeräten und der Funksprechverkehr geschult.

Weiter ging es mit dem Thema "Atem- und Körperschutz", Ausbilder hier war Georg Haslinger (Rabenstein); dabei erfolgte die Basiseinweisung auf den Atemschutzgeräten sowie auf den diversen Schutzbekleidungen.

Den Abschluß bildete das Thema "Brand- und Löschlehre"; Michael Kemptner (Rabenstein) erklärte Grundlagen der Brandentstehung und -Bekämpfung, anschließend wurde der Umgang mit verschiedenen Feuerlöschern und Strahlrohren geübt.
Vielen Dank an dieser Stelle an Gerda Bernhard, Roman Braunsteiner, Wilhelm Egger, Raimund und Sabine Klingelhöfer, Kerstin Lampl, Erich Winter und Josef Zehetner, die bei der Vor- und Nachbereitung sowie bei der Ausbildung unterstützten!

Text: FF Rabenstein/Michael Kemptner
Fotos: Franz Haslinger

Gelesen 2626 mal