Montag, 22 Oktober 2012 17:21

PKW gegen Triebwagen Bahnübersetzung Weidling

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am Sonntag, den 7. Oktober wurde die Feuerwehr Statzendorf nach Weidling zu einem technischen Einsatz alarmiert. "PKW gegen Zug auf der Bahnübersetzung in Weidling", so lautete die Alarmierung von Florian St. Pölten um 19:02 Uhr.

Unmittelbar danach rückte Rüstlösch, Tank und Bus Statzendorf mit insgesamt 18 Mann zum Einsatz aus. Am Unfallort erkundete der Einsatzleiter die Lage, gleichzeitig kümmerte sich ein Rettungssanitäter der Feuerwehr Statzendorf um die verletzte Beifahrerin bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes. Nach Abtransport der unbestimmten Grades verletzten Person wurde die Fahrzeugbergung durchgeführt. Um 20:15 Uhr konnte die Feuerwehr Statzendorf wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Quelle: FF Statzendorf/Markus Kral

Gelesen 4272 mal