Dienstag, 26 Juni 2012 20:15

PKW gegen Triebwagen in Weidling

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Sonntag, den 24. Juni 2012 wurde die Feuerwehr Statzendorf zu einer Menschenrettung zum Bahnübergang in Weidling alarmiert. Binnen weniger Minuten rückte die Mannschaft zum Unfallort aus.

Ein PKW kommend von Statzendorf ist mit einem Triebwagen am Bahnübergang in Weidling zusammengestoßen. Der Fahrzeuglenker war zum Glück nicht eingeklemmt und wurde bereits vom Roten Kreuz Herzogenburg betreut. Aufgabe der Feuerwehr war die Absicherung der Unfallstelle, Anhalten des Verkehrs, Bindung der ausgeflossenen Betriebsmittel und sicheres Abstellen des Unfallfahrzeuges. Auch der Lokführer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.. weitere Einsatzkräfte: FF Kuffern, RK Herzogenburg mit 3 Fahrzeugen und Polizei Statzendorf.

Quelle: FF Statzendorf/Markus Kral

Gelesen 2945 mal